Bauschuttcontainer wird nicht bauseits gestellt
Oktober 2015


Die Sprache im Bauwesen ist voller wunderlicher Absurditäten. Zeit, ein paar von den altertümlichen Begriffen abzustauben und ans Tageslicht zu holen. Es wird höflichst erbeten, Zusammenhänge dieser unregelmäßig aktualisierten Liste selbst zu ergooglen.  

keramische Fassade mit energetischer Komponente

maximale Hohlraumfreiheit

Wandbildner

Überzahn (Bei einem Ortschliff sind keine Überzähne zu tolerieren!)

Mutterpause (die Älteren werden sich erinnern, besonders an den Geruch)

Kalkspatzen

durchschwabbeln (mit der Schwabbelstange)

Belegreifheizen

mit Wasserzug abstucken

vollsatt im Dickbett

Spritzbewurf

Angetragener Stuckmarmor

Kratzigel

Kaliberbersten bei Ovalitäten

Die Aufbrennsperre ist kein Filmbildner

Abgekelltes Intonaco

Muffengrube

Rüttelsicherung mit Sägezahnkontur

Gemengehaus in Gleitschalbauweise

Kehlvernutung

 


Bauschuttcontainer wird nicht bauseits gestellt